Könnt Ihr mir ein gutes Network Unternehmen empfehlen?

Gerne würden wir hier helfen. Doch da wir Vertriebspartner von nahezu jedem größeren Networkunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz coachen, sind wir zu einer absoluten Neutralität allen Systemen gegenüber verpflichtet. Aus diesem Grund können wir PRINZIPIELL KEINE Empfehlungen bezüglich konkreter Network-Unternehmen aussprechen. 

Es geht unserer Erfahrung nach auch gar nicht so sehr um die einzelnen Systeme, sondern vor allem darum, inwieweit man sich selbst mit dem Unternehmen identifizieren kann. 

Bei Deiner Suche nach dem für Dich passenden Network-Unternehmen solltest Du Dich in erster Linie daran orientieren, ein Unternehmen zu finden, mit dessen Produkten und "Philosophie" Du Dich identifizieren kannst. Die im Idealfall Dir, Deinen Werten und Deinem Lifestyle entsprechen. Erst im zweiten Schritt sollte dann so etwas wie das Beachten von Geschäfts-, Vertriebs- und Vergütungsplänen im Vordergrund stehen. (Denn der beste Vergütungsplan wird nichts bringen, wenn man sich mit den Produkten bzw. generell der Company nicht identifizieren kann - und folglich nicht wirklich motiviert ist, hier aktiv zu werden und aus innerster Überzeugung heraus dann Kunden bzw. neue Geschäftspartner hierfür zu gewinnen.)

Du findest im Internet etliche Seiten und Portale, wo Network- und MLM (Multi-Level-Marketing) Unternehmen im Überblick aufgeführt, kurz beschrieben und zumeist auf das Unternehmen auch verlinkt sind. Schaue Dir diese Seiten und Portale in Ruhe an. Das ist zwar mit etwas Arbeit verbunden .... aber wenn Du das für Dich richtige Unternehmen findest, dann eröffnet sich damit für Dich ja auch die Perspektive auf eine spannende berufliche Zukunft, die Dich nicht nur erfüllt, sondern auch zu finanzieller Unabhängigkeit führen kann!

Falls Du nach einem neuen Unternehmen suchst, weil Du in Deinem jetzigen Unternehmen nicht zufrieden bist (nicht zufrieden bist mit der Unterstützung, die Du von Deiner Upline/ Deinem Sponsor bekommst bzw. nicht bekommst):

Es ist verständlich, dass man sich mit dem Gedanken eines Wechsels trägt, wenn man mit dem aktuellen Network-Unternehmen nicht zufrieden ist. Wenn diese Unzufriedenheit die Produkte oder die “Philosophie” des Unternehmens betrifft, dann sollte man die Trennung ernsthaft in Erwägung ziehen (s. unsere Argumente von oben bzgl. der notwendigen Identifikation mit dem Unternehmen).

Oftmals kommt diese Unzufriedenheit aber auch daher, dass man sich von seiner Upline, seinem Sponsor nicht genügend gefördert oder wertgeschätzt fühlt - oder dies tatsächlich nicht wird. Ob eine Trennung dann der beste Weg ist, kann jeder nur ganz individuell für sich entscheiden. ABER man sollte dabei auch immer Folgendes im Blick behalten: 

“Gute Leute werden mit Sponsor, ohne Sponsor und sogar trotz Sponsor erfolgreich.” 

Soll heißen: Natürlich sind ein guter Sponsor und eine gute Upline wichtig und natürlich sollte die Chemie stimmen und das Zwischenmenschliche mit gegenseitiger Wertschätzung und Unterstützung vorhanden sein. Aber letztlich seid Ihr es ganz persönlich, die für Euren Erfolg verantwortlich seid! Und "Friede, Freude, Eierkuchen" ist definitiv nirgends immer ;-)

Oftmals hilft hier also (statt des Weggehens von einem Unternehmen, das Ihr an sich toll und großartig findet) ein klärendes Gespräch mit der Upline/ dem Sponsor. ODER, falls dieses Gespräch nichts bringt, die Entscheidung: “Ok, mit meinem Sponsor klappt es nicht so richtig - aber davon lasse ich mir meine Chance, meine Aussicht auf Erfolg NICHT NEHMEN!”

Wenn noch Fragen sind, sind wir gerne für Euch da. Schreibt dann einfach eine kurze Mail an info@rekrutier.de 

P.S.:

Auf unserem REKRU-TIER Blog findest Du übrigens eine Menge Interviews mit den erfolgreichsten Networkern ganz unterschiedlicher Companys. Du siehst, der Erfolg hängt nicht so sehr von einem bestimmten MLM System ab ;-) Wenn Du gleichwohl auf der aktiven Suche bist, so kann das eine oder andere Interview Dich bestimmt inspirieren!



Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk